Aktuelle Ausbildungsangebote
Bäckereifachverkäufer/in

Mir macht das so einen Spass mit den Kunden.

Unsere Verkäuferinnen und Verkäufer sind das Gesicht von MALZERS Backstube. Sie erfüllen die Wünsche unserer Kunden, sie informieren kompetent über Inhaltsstoffe, Verträglichkeit und Neuigkeiten und halten auch mal ein freundliches Schwätzchen.

»Ich möchte hier bleiben und aufsteigen

Wenn ich backe, und der Stress kommt, gibt mir das einen Kick. Ich freue mich, andere mit meiner Arbeit glücklich zu machen. Und sie genießen den Duft der frischen Brötchen, die sie selbst gebacken haben, denn es macht einfach mehr Spaß gute Qualität zu verkaufen.

Als Fachverkäufer/in arbeitest du in unseren Verkaufsfilialen, die im ganzen Ruhrgebiet zu finden sind.

Für die Ausbildung wählen wir aber immer Filialen aus, die in der Nähe deines Wohnortes liegen. Die Arbeitszeiten sind eine Herausforderung, denn wir bieten unseren Kunden Service von früh bis spät, von montags bis samstags und in einigen Filialen auch sonntags.

Du hast also im regelmäßigen Wechsel Früh- und Spätschichten, arbeitest aber pro Woche nur fünf Tage. Bei uns reichst du nicht nur die Ware über die Theke und nimmst das Geld entgegen:

Unsere Azubis zur Fachverkäuferin und zum Verkäufer beraten unsere Kunden über unsere Brote, Brötchen und Teilchen. Sie präsentieren und verpacken unsere Backwaren und dekorieren die Auslagen und unsere Verkaufsräume. Sie schneiden Kuchen auf und garnieren Brötchen. Sie halten Laden und Theke sauber und pflegen die Kaffee- und Brotschneidemaschinen. Sie prüfen die Waren auf Frische und Haltbarkeit und achten auf die Einhaltung der Hygienevorschriften.

Kurz: Sie tun alles, was unsere ausgelernten Verkäufer/innen auch tun, aber sie dürfen noch Fragen stellen und Fehler machen.


Bewirb dich jetzt, vorzugsweise über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:
MALZERS BACKSTUBE, Personalabteilung, Frau Sandra Eichhorn, Ulrichstraße 13. 45891 Gelsenkirchen

Wir freuen uns auf dich.

 

Baeckereifachverkaeufer-in.pdf (1,30 MB)

 

Zahlen und Fakten:


Ausbildungsdauer:

3 Jahre (bei guten Noten um 6 Monate zu verkürzen)

Karrierechancen:
Schichtführung, Filialleitung, Bezirksleitung

Schulische Vorraussetzung:
Mindestens Hauptschulabschluss


backereifach 1backereifach 2

Bäcker/Bäckerin

Back’ dir deinen Traumberuf!

Die Bäcker und Bäckerinnen sind die Hände von MALZERS Backstube. Sie formen Brote und drehen Brezeln. Sie geben dem Berliner Zucker und dem Roggenbrot Saures und backen durch bis morgen früh. Ohne sie wäre alles nichts.

Stuten, Kerle, heiße Öfen...

Unsere Bäcker und Bäckerinnen arbeiten ausschließlich in unserer Produktionsstätte in Gelsenkirchen-Erle. Dort fängt der Tag früh an, denn nur wenn du schon arbeitest, während andere noch schlafen, können unsere Kunden zum Frühstück frische Brötchen genießen. Dafür darfst du bei MALZERS aber auch noch wirklich Bäcker sein: Du formst Brote, drehst Brezeln und machst deinen eigenen Sauerteig. Als Bäckerlehrling durchläufst du alle unsere Produktionsabteilungen: Du stellst Brot und Brötchen her, backst Kuchen und Plunder und verarbeitest Blätter-, Mürbe- und Hefeteig. Du lernst, wie man Mehl, Milch, Eier, Hefe, Gewürze und Zucker abwiegt und anhand von Rezepten zusammenmischt.

Computergeführte Anlagen unterstützen dich dabei. Du überwachst die Teigbildung und das Gären und bestückst die Öfen. Und schließlich lernst du, wie man unsere Backwaren verfeinert, indem man sie garniert und glasiert.

Dafür musst du trotz maschineller Unterstützung auch zupacken und mitdenken können: Gut gefüllte Backbleche müssen in den Ofen geschoben und die Rezepte dem Wetter angepasst werden. Außerdem lernst du natürlich die Sicherheitsbestimmungen und Hygienebestimmungen zu beachten und kannst selbst neue Rezepte entwickeln. Zum Abschluss backst du deine ganz eigenen Brote.


Bewirb dich jetzt, vorzugsweise über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:
MALZERS BACKSTUBE, Personalabteilung, Frau Sandra Eichhorn, Ulrichstraße 13. 45891 Gelsenkirchen

Wir freuen uns auf dich.

 

Baecker-in.pdf (1,31 MB)

Zahlen und Fakten:


Ausbildungsdauer:

3 Jahre (bei guten Noten um 6 Monate zu verkürzen)

Karrierechancen:
Gruppenleiter, Abteilungsleiter, Bäckermeister

Schulische Vorraussetzung:
Mindestens Hauptschulabschluss


Baecker 1Baecker 2






Industriekauffrau/-mann

Hier bekommst du viele Chancen, so dass du dich hocharbeiten kannst.

Unsere Kaufleute sind der Kopf von MALZERS Backstube. Sie besorgen uns das beste Mehl, organisieren die Abläufe und verbuchen die Umsätze. Ohne sie bekämen die Filialen kein Brot und die Bäcker keinen Lohn.

»Ich kannte nur unsere Filiale, ich wusste nicht, dass das so groß ist, dass so viel dahinter steckt.

Unsere Verwaltung steht im Dienst unserer Filialen. Deshalb ist tagsüber immer ein Ansprechpartner pro Abteilung zu erreichen, um mögliche Fragen zu beantworten oder Bestellungen entgegen zu nehmen. Unsere angehenden Industriekaufleute arbeiten ausschließlich in unserer Verwaltung in Gelsenkirchen-Erle.

Während deiner Ausbildungszeit durchläufst du alle Abteilungen, denn wir wollen, dass die linke Hand weiß, was die rechte tut. Du wirst mit betriebswirtschaftlichen Aufgaben wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen vertraut gemacht.

Schon während der Ausbildung übernimmst du eigenverantwortliche Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden am Computer erledigt:

Du lernst wie man Online-Einkäufe abwickelt, Geschäftsvorgänge bucht und Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellt. Außerdem bringen wir dir die gesetzlichen Grundlagen bei: Zollbestimmungen, Umweltauflagen oder arbeitsrechtliche Vereinbarungen.


Bewirb dich jetzt, vorzugsweise über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:
MALZERS BACKSTUBE, Personalabteilung, Frau Sandra Eichhorn, Ulrichstraße 13. 45891 Gelsenkirchen

Wir freuen uns auf dich.

 

Industriekauffrau-mann.pdf (1,24 MB)

 

Zahlen und Fakten:


Ausbildungsdauer:

2,5-3 Jahre

Karrierechancen:
Abteilungsleitung in Vertrieb, Einkauf, Finanzbuchhaltung oder Personalabteilung

Schulische Vorraussetzung:
Mindestens Höhere Handelsschule oder Abitur


indusrie 1indusrie 2

Fachkraft für Lebensmitteltechnik m/w

Bäckerei 2.0 - Geschmack durch Technik!

Unsere Fachkräfte für Lebensmitteltechnik sind die Zukunft von MALZERS. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Handwerk und Technik, von Tradition und Moderne. Sie wissen, was ein gutes Brot ausmacht und wie man sich die Arbeit mit Maschinen erleichtert.

»Die Einheit von Mensch und Maschine!

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik findet ausschließlich in der Produktion an unserem Hauptsitz in Gelsenkirchen-Erle statt.

Dort arbeitest du gemeinsam mit unseren Bäckern schon früh am Morgen, damit unsere Kunden zum Frühstück frische Brötchen genießen können.

Auch Samstags stehst du schon sehr früh in der Backstube, denn in einer modernen Bäckerei geht ohne Maschinen nichts mehr – und du musst sie bedienen.

Die Auszubildenden zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik durchlaufen alle Produktionsabteilungen. Du lernst insbesondere den Umgang mit Computer gesteuerten Abläufen und unseren modernen Maschinen.

Du überwachst die Qualität unserer Rohstoffe und unserer Produkte, richtest Maschinen ein, planst den Personal- und Materialbedarf und lernst, wie man Produktionsabläufe steuert. Und nach deiner Ausbildung beginnst du gleich als Anlagenführer.


Bewirb dich jetzt, vorzugsweise über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:
MALZERS BACKSTUBE, Personalabteilung, Frau Sandra Eichhorn, Ulrichstraße 13. 45891 Gelsenkirchen

Wir freuen uns auf dich.

 

Lebensmitteltechnik.pdf (1,26 MB)

 

Zahlen und Fakten:


Ausbildungsdauer:

3 Jahre (bei guten Noten um 6 Monate zu verkürzen)

Karrierechancen:
Anlagenführer, Abteilungsleiter, Lebensmitteltechniker

Schulische Vorraussetzung:
Mindestens guter Realschulabschluss


Lebensmitteltechniker 1Lebensmitteltechniker 2

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Ich finde die Karrierechancen toll und dass gute Leistung honoriert wird.

MALZERS’ Systemgastronomen sind die Spezialisten unserer Verkäuferinnen und Verkäufer. Sie lernen, um zu führen: Teams, Filialen, einen ganzen Bezirk. Wer diese Ausbildung absolviert, weiß wie MALZERS tickt.

»Das ist eine sehr gute Bäckerei. Das möchte ich auch anderen vermitteln: Guck, was ich geschafft habe.

Als Fachmann/-frau für Systemgastronomie arbeitest du in unseren Verkaufsfilialen mit Snack- und Cafébereich, die fast im ganzen Ruhrgebiet zu finden sind. Die Arbeitszeiten orientieren sich an den Wünschen unserer Kunden: Wir bieten jeden Tag schon früh ein Frühstück und spät noch Spezialitäten, in einigen Filialen auch Sonntags. Das bedeutet, dass alle Kollegen Früh- und Spätschichten machen, aber natürlich arbeitest du pro Woche nur fünf Tage.

Systemgastronomie bedeutet, dass viele verschiedene Filialen nach demselben Konzept betrieben werden.

So wissen unsere Gäste, was sie erwartet, egal ob sie ihr belegtes MALZERS-Goldbrötchen in Dortmund oder Gelsenkirchen bestellen: Überall bekommen sie das gleiche Angebot, die gleiche Qualität und den gleichen Service. Das einheitliche Konzept wird von der Unternehmensleitung entwickelt, aber es sind die Fachleute für Systemgastronomie, die die vorgegebenen Standards in der Filiale umsetzen.

» Ich arbeite bei MALZERS und bin stolz darauf.

Deshalb lernen unsere Fachmänner/-frauen für Systemgastronomie nicht nur alles über MALZERS’ Snack- und Kaffee-Angebot, sondern vor allem, wie man eine Filiale führt: Dazu gehören Lagerhaltung und Personalplanung und die Organisation der Arbeitsabläufe. Du lernst wie man ein Marketingkonzept umsetzt und – das Wichtigste: wie man Mitarbeiter führt und fortbildet. Nach deiner Ausbildung kannst du bereits eine größere Filiale eigenständig leiten.


Bewirb dich jetzt, vorzugsweise über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:
MALZERS BACKSTUBE, Personalabteilung, Frau Sandra Eichhorn, Ulrichstraße 13. 45891 Gelsenkirchen

Wir freuen uns auf dich.

 

Systemgastronomie.pdf (1,31 MB)

 

Zahlen und Fakten:


Ausbildungsdauer:

3 Jahre (bei guten Noten um 6 Monate zu verkürzen)

Karrierechancen:
nach der Ausbildung direkter Einstieg als Filialleiter/in, später dann Bezirksleitung

Schulische Vorraussetzung:
Mindestens sehr guter Realschulabschluss oder Abitur


Systemgastronom 1Systemgastronom 2

Malzers Azubi Broschüre

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und sich für eine Stelle in unserem Unternehmen bewerben oder beworben haben. Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Bewerbung erteilen.

 

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrecht ist die

Detlef Malzers Backstube GmbH & Co. KG
Ulrichstr. 13
45891 Gelsenkirchen

Sie finden weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten in unserem Impressum unserer Internetseite: https://www.malzers.de/impressum



Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.



Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Bewerbungsverfahren ist primär § 26 BDSG in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.

Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung auf Basis der Voraussetzungen von Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.



Wie lange werden die Daten gespeichert?

Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden im Falle einer Absage nach 6 Monaten gelöscht.

Für den Fall, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden wir Ihre Daten in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Dort werden die Daten nach Ablauf von zwei Jahren gelöscht.

Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt.



An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

Wir nutzen für den Bewerbungsprozess zum einen spezialisierte Software eines Anbieters für HR-Software und zum anderen einen Webhosting-Service. Beide sind als Dienstleister für uns tätig und können im Zusammenhang mit der Wartung und Pflege der Systeme ggf. auch Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Wir haben mit diesen Anbietern einen sog. Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der sicherstellt, dass die Datenverarbeitung in zulässiger Weise erfolgt.

Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Dann wird der weitere Ablauf abgestimmt. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.



Wo werden die Daten verarbeitet?

Die Daten werden ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet.



Ihre Rechte als „Betroffene“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.



Unser Datenschutzbeauftragter

Wir haben eine Datenschutzbeauftragte in unserem Unternehmen benannt. Sie erreichen diese unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Detlef Malzers Backstube GmbH & Co. KG
– Der Datenschutzbeauftragte –
Ulrichstr. 13
45891 Gelsenkirchen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Näheres erfahren Sie hier: Datenschutzerklärung